Drupal-Website mit Multi-Domain-Architektur für die Produktpräsentation

Fujifilm Drupal Agentur

Die Fujifilm (Switzerland) AG ist eine Tochterfirma des multinationalen Technologiekonzerns und vertreibt dessen Produkte in der Schweiz. Als wichtiger Lieferant für die Sparten Medizin, Industrie und Fotografie bietet Fujifilm ein breites Spektrum von Geräten und Zubehör für den professionellen wie auch für den privaten Gebrauch. Den Wandel von der analogen zur digitalen Fotografie meisterte das Unternehmen, indem es sich rasch auf die neue Technologie ausrichtete, in den anderen Branchen aber eng mit der Fotografie und dem Film verbunden blieb. Angesichts der Vielfalt der Produkte waren bei der neuen Präsentationswebsite eine komplexe Struktur und eine riesige Menge an Inhalten zu bewältigen.

Content-Management-System:Drupal
Funktionalitäten:Mehrsprachig, massgeschneiderte Benutzerrechte, Content Management System

Leistungen von Dream Production

Die verschiedenen Unternehmensbereiche von Fujifilm sind auf spezifische Branchen ausgerichtet und decken daher unterschiedliche Produktpaletten ab. Diese komplizierte Struktur sollte die neue Website abbilden. Die grösste Herausforderung für uns bestand darin, mit Hilfe einer Multi-Domain-Seitenarchitektur für jedes Geschäftsfeld von Fujifilm eine eigene Arbeitsumgebung einzurichten.

Wir implementierten zunächst jede Geschäftseinheit als separate Subsite und erreichten damit zwei wichtige Ziele. Zum einen verringerten wir die Anzahl der Optionen, mit denen sich die Redakteure bei der Verwaltung von Inhalten, Produkten und Bestellanfragen befassen müssen.

Zum andern ermöglichten wir im Backend den Administratoren jeder Abteilung eine eigenständige Kontrolle. Dadurch wurde die Verwaltung von Benutzerrechten zu einem Schlüsselelement bei der Entwicklung des CMS.

Dank diesem Ansatz konnten wir das Dashboard für die Administratoren so anpassen, dass es die besonderen Anforderungen jeder Geschäftseinheit (in manchen Fällen sogar Untereinheit) optimal abdeckt. Gleichzeitig weist das Content Management System als Ganzes eine kohärente Benutzeroberfläche auf, was insbesondere auf den sinnvollen Einsatz des Domain Access Module und verwandter Drupal-Module wie Subfolder Domains, Domain Menu Access und Domain Access Entity zurückzuführen ist.

Eine weitere Herausforderung waren die umfangreichen Inhalte. Im Wesentlichen arbeitet jede Abteilung mit Haupt- und Unterkategorien von Produkten sowie den Produkten selbst mit ihren jeweiligen Spezifikationen. Es war schlicht undenkbar, dass die Redakteure diese Unmengen an Daten manuell hochladen würden. Wir steckten daher einige kreative Energie in die Entwicklung einer massgeschneiderten Funktionalität, damit die Administratoren Produktspezifikationen oder sogar ganze Kategoriestrukturen von Excel- oder CSV-Dateien importieren konnten.

Die Website, die in deutscher und französischer Sprache verfügbar ist, dient sowohl als Firmenpräsentation wie auch als Produktverzeichnis. Ihr Inhalt ist dynamisch, so dass jede Abteilung die Möglichkeit hat, neben den Produktlisten News und Updates zu veröffentlichen, die für ihre Branche relevant sind.

Alles in allem war die Schweizer Website von Fujifilm kein einfaches Projekt. Trotzdem ist es uns gelungen, die richtige Balance zwischen technischen Notwendigkeiten und einer optimalen Benutzererfahrung für Mitarbeiter und Besucher zu finden. Belohnt wurden wir dafür mit der Zufriedenheit des Kunden bei der Übergabe der Website.

Digital, persönlich und mit einer „Just do it“ Mentalität.
Suchen Sie einen Technologiepartner?

Kontaktieren Sie uns